Pflegetipps für Modeschmuck

Hier erhalten Sie wichtige Tipps, wie Sie möglichst lange Freude an Ihrem Schmuck haben.

Grundsätzlich gilt: was Ihren Körper pflegt, tut nicht immer Ihrem Schmuck gut!
Vermeiden Sie den Kontakt mit Wasser, Haarspray, Parfums, Lotions, Cremes, ätherischen und anderen Ölen. Das bedeutet Schmuck beim Waschen, Schwimmen, Duschen und Saunieren grundsätzlich ausziehen.

Ausserdem den Schmuck möglichst wenig mit Schweiss in Kontakt bringen!
Bei Sport, körperlicher Arbeit und nachts im Bett Schmuck immer ablegen.

Am liebsten liegt der Schmuck wenn er nicht getragen wird in einer kuschelig gepolsterten Schmuckkästchen oder in einem schönen Stoffsäckchen.